Wusterhausener Kulturverein ist Pate eines weißen Maulbeerbaums geworden (20.04.2019)

In Erinnerung an die auch in Wusterhausen unter Friedrich dem Großen eingeführte Seidenraupenzucht für die Herstellung von Naturseide wurde vom Kulturverein Wusterhausen im Arboretum in Dreetz ein Maulbeerbusch gepflanzt, für den der Kulturverein die Patenschaft übernommen hat. Reste einer Maulbeerbaumplantage finden sich noch in der Flur unweit des Wusterhausener Mittelwegs.


Mehr über: Kulturverein Wusterhausen e.V.

[Alle Tourismus anzeigen]