Kita Wiesenhüpfer

Vorschaubild

Kita-Leiterin: Karola Meilicke

Kyritzer Str. 20 c
16845 Stüdenitz-Schönermark OT Stüdenitz

Telefon (033972) 208942

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag von 07.00 - 16.30 Uhr

Vorstellungsbild

Unser Haus wurde etwa 1987 gebaut. Es steht abseits der Hauptstraße und ist von Wiesen und Gärten umgeben. Alle Räume unserer Einrichtung liegen zu ebener Erde, so dass der Zutritt zum Spielplatz von jedem Gruppenraum möglich ist.

2009 begann die Gemeinde mit der Sanierung des Gebäudes. Es wurden neue Fenster und Türen eingesetzt. Bis Jahresende werden das Dach neu eingedeckt und die Fassade erneuert. Unsere Tee- und Abwaschküche erhielt eine moderne Ausstattung.

Zur Zeit werden 10 Krippenkinder, 8 Kindergartenkinder und 6 Hortkinder von 2 Erzieherinnen betreut. Frau Meilicke und Frau Wolter arbeiten jeweils 40 Wochenstunden in der Einrichtung. Die technischen Arbeiten werden von Frau Wilhelm erledigt. Sie arbeitet 17 Stunden pro Woche.

Unser Ziel ist es, jedem Kind eine individuelle und optimale Förderung zu gewähren. Wichtig ist, dass die Kinder sich wohl fühlen. Dies beinhaltet für uns, das jedes Kind seine geistigen und körperlichen Fähigkeiten im Rahmen seiner Möglichkeiten entfalten kann. Die schöpferischen und emotionalen Kräfte sollen unter Berücksichtigung der individuellen Neigungen und Begabungen des einzelnen Kindes gefördert werden.

Auch der Spaß kommt bei uns nicht zu kurz. In regelmäßigen Abständen und der Jahreszeit entsprechend, laden wir zum Feiern mit Eltern, Großeltern und Gästen ein. Da wären z. B. Sommerfest, Schultütenfest, Fackelumzug mit Lagerfeuer und Backen von Knüppelkuchen, Weihnachtsfeiern und vieles mehr.

Ausflüge gehören ebenfalls des Öfteren zu unserem Programm, mal mit der Bahn, mal mit dem PKW oder auch mit einem Kremser. Mit Unterstützung der Eltern fahren wir z. B. ins Schwimmbad nach Neustadt, in die Therme nach Bad Wilsnack und auch mehrmals im Jahr zu Vorstellungen in die Kita Breddin (zum Puppentheater, Kleintierzoo, Clown Paulinchen und Palimo ...)

Wir bemühen uns um ein für die Kinder lehrreiches und abwechslungsreiches Kitaleben.