Feuerwehreinheit Wusterhausen

FF-Gerätehaus Wusterhausen

Alexander Schulz

Kyritzer Str. 33
16868 Wusterhausen/Dosse

Homepage: www.feuerwehrwusterhausen.de

Die Feuerwehr der Stadt Wusterhausen/Dosse sucht ständig neue ehrenamtliche Mitglieder für ihre Jugendfeuerwehr und für die Einsatzabteilung. Wenn Sie Interesse an Technik, Teamwork und bürgerlichem Engagement haben, dann zögern Sie nicht, uns bei unserer wichtigen Aufgabe zu unterstützen. Wenden Sie sich einfach an den Gemeindebrandmeister bzw. an die Wehrführung der Feuerwehr Wusterhausen oder an das Ordnungsamt der Gemeinde Wusterhausen. Gerne sind Sie eingeladen, sich während des Übungsdienstes erstmal über das Aufgabenspektrum einer leistungsfähigen Feuerwehr zu informieren oder besuchen Sie uns während der Sprechzeit jeden Dienstag in der Zeit von 17 bis 18 Uhr im Gerätehaus der Feuerwehr. Für die Bewältigung der Einsatzaufgaben sind unsere Einsatzkräfte umfassend ausgebildet und mit modernem Gerät ausgerüstet.

 

Fuhrpark:

 

TLF2040

TLF 20/40

 

 LF86

LF 8/6

 

 Krad
 Krad

 

VRW

VRW

 

 

ELW

ELW


Aktuelle Meldungen

Aufbau des Feuerwehrgerätehauses in Wusterhausen/Dosse

(10.12.2019)

Nachdem in der 48. Kalenderwoche 2019 mit dem Abriss der Reste des Dachstuhls und des Dachgeschosses des Feuerwehrgerätehauses begonnen wurde, konnten die Abriss- und Sortierarbeiten Mitte der 49. Kalenderwoche beendet werden.
Anschließend wurden Schweißbahnen auf die Fahrzeughalle aufgebracht und der neue Dachstuhl wurde errichtet.

Foto zur Meldung: Aufbau des Feuerwehrgerätehauses in Wusterhausen/Dosse
Foto: Aufbau des Feuerwehrgerätehauses in Wusterhausen/Dosse

Gemeindefeuerwehrtag in Schönberg

(18.07.2017)

Am 08.07.2017 führten wir nach 2013 unser Gemeindetreffen nun wieder in Schönberg auf dem Anger durch. Bürgermeister Herr Blank, Ortsvorsteherin Frau Wlodarski sowie die Kameraden Hohmann und Neumann von der Wehrführung konnten jeweils vier Jugend- und Erwachsenenmannschaften begrüßen.

Alle mussten die Disziplinen Löschangriff, Knoten und Stiche, Fragen sowie 5x80m Staffellauf absolvieren.
Am Ende kam noch eine Spaßdisziplin dazu, bei der Erwachsene und Kinder einer Einheit zu gemeinsamen Mannschaften zusammengestellt wurden.
Weitere Höhepunkte waren die Auszeichnung der Jugendgruppen Dessow und Wusterhausen zum 25-jährigen bzw. der Jugendgruppe Schönberg-Brunn zum 20-jährigen Bestehen durch unseren Bürgermeister und die Kreisjugendfeuerwehrwartin Kameradin Staacks-Janke.

Der Feuerwehrverein Wusterhausen stellte seine Hüpfburg auf.
Auf diesem Wege sei noch einmal den Helfern und Wertungsrichtern Dank gesagt, die zu einem guten Gelingen beigetragen haben.

Gesamtwertung Jugend:
1. Dessow I                               251 Sek.
2. Wusterhausen                     255 Sek.
3. Schönberg-Brunn                285 Sek.
4. Dessow II                              508 Sek.

Einzelwertung Jugend:
Sieger Löschangriff:                  Dessow I
Sieger 5x80 m Staffellauf:        Wusterhausen
Sieger Knoten und Stiche:       Schönberg-Brunn
Sieger Fragen:                           Schönberg-Brunn

Gesamtwertung Erwachsene
1. Dessow I                                 185 Sek.
2. Wusterhausen                        216 Sek.
3. Schönberg-Brunn                   242 Sek.
4. Dessow II                                 248 Sek.

Teamwettbewerb
1. Dessow
2. Wusterhausen
3. Schönberg-Brunn

 


Matthias Neumann
Gemeindejugendfeuerwehrwart

 

Sind Sie bereit für neue Herausforderungen?

(30.09.2016)

Unsere Freiwillige Feuerwehr sucht neue Mitstreiter!

 

Sind Sie mindestens 18 Jahr alt? Wohnen Sie in der Gemeinde Wusterhausen/Dosse? Sind Sie gesundheitlich in der Lage am aktiven Feuerwehrdienst teilzunehmen? Sind Sie bereit sich in Ihrer Freizeit fortzubilden und helfen Sie gern ihren Mitmenschen?

 

Dann sind Sie bei der Freiwilligen Feuerwehr genau richtig!

 

Wir bieten Ihnen:

- Teamgeist

- eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung

- abwechslungsreiche Herausforderungen

- Umgang mit technischen Geräten

- eine solide Grundausbildung

- kontinuierliche Aus- und Weiterbildung

- ggf. den Erwerb des LKW Führerscheins

- persönliche Schutzausrüstung

- regelmäßige medizinische Check-ups

- leistungsgerechte Aufwandsentschädigung

 

Weitere Informationen gibt es im angehangenen Flyer.

[Flyer Freiwillige Feuerwehr]

Foto zur Meldung: Sind Sie bereit für neue Herausforderungen?
Foto: Sind Sie bereit für neue Herausforderungen?