Kristin Schindler aus Dreetz liest in der Wusterhausener Bibliothek aus ihrem Debütroman "Gemeinsam" (06.03.2020)

Kristin Schindler (Diplomingenieurin für Biotechnologie) aus Dreetz liest in der Wusterhausener Bibliothek aus ihrem Debütroman „Gemeinsam“ und setzt sich kritisch mit einer ernstzunehmenden Erkrankung auseinander, welches in dieser oberflächlichen und schnelllebigen Zeit viel zu oft als solche verkannt wird.

Protagonistin ihres Romans Katalin Anderson: zielstrebig, erfolgreich, geliebt – krank.

 


Mehr über: Bibliothek Wusterhausen

[alle Schnappschüsse anzeigen]