Ehrenamt (09.06.2008)

Ehrenamt

Der Kreissportbund des Kreises Ostprignitz-Ruppin hat am Samstag den 07.06.20008 zwei verdienstvolle Fußballer des SV Schwarz-Rot Neustadt e.V. mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet.

Frau Karin Syring Mitglied des KSB Vorstandes nahm die Ehrung vor und zeichnete die Sportkameraden Günther Schade und Wolf-Rüdiger May vor dem letzten Heimspiel der 1. Männermannschaft in der Brandenburgliga aus.

Günther Schade

- sei über 30 Jahren in der Abteilungsleitung Fußball tätig

- vom Nachwuchs bis hin zur 1. Männermannschft war und ist er aktiv

Wolf-Rüdiger May

- seit über 25 Jahre, als aktiver Fußballer, Übungsleiter im Nachwuchsbereich oder in der Leitung der Abteilung Fußball tätig

- seit 1990 ist er ein aktivposten im Nachwuchsbereich

[alle Schnappschüsse anzeigen]