Jagd-, Sport- und Schießverein Neustadt (Dosse) e.V.

Vorschaubild

Schützenstr. 9
16845 Neustadt (Dosse)

Telefon (033970) 14845

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.schiesstand-neustadt.de

Vorsitzender: Torsten Klein Ackerstr. 4a 14728 Schönholz 0172/7855112 email: Schatzmeister: Klaus-Jürgen Klein Feldstr. 13 14715 Milower Land Tel.: (03386) 286086 Fax: (03386) 286087 Email: Jugend/Sport: Sven Bergenroth Stege 6 16833 Stöffin 0172/9125338 email: Trainingszeiten: Mittwoch bis Samstag 9.00 - 19.00 Uhr Gegründet wurde der Verein im Mai 2000. Es waren 15 Gründungsmitglieder zugegen. Mitgliederzahl: 67 Aufnahmegebühr: 185,- € Jahresbeitrag: 92,- €


Aktuelle Meldungen

Dem Kleeblatt ein Stück voraus: Vereinstreffen Kyritz-Neustadt-Wusterhausen

(22.04.2008)

Sie sind dem politischen Kleeblatt einen Schritt voraus, die Sportschützen aus den Kleeblattgemeinden. Seit 2006 trifft man sich dreimal im Jahr, um in gemütlicher Runde Erfahrungen auszutauschen und in den sportlichen Wettkampf zu treten. Am Sonnabend war wieder so ein Treffen. Dabei bot die Wusterhausener Schützengilde als  Gastgeber einen Vierkampf an.

 

Für die etwa 30 Teilnehmer war Vielseitigkeit gefragt. Die fünf Schuss auf die Wettkampfscheibe waren für die Sportschützen noch die leichteste Aufgabe. Drei Schuss auf die weiße Rückseite einer Scheibe, da war schon das Vorstellungsvermögen, wo denn nun das Zentrum liegt, gefragt. Neuland für einige Kyritzer und Neustädter Schützen war der Umgang mit dem Recurve-Bogen. Sie machten die Erfahrung, dass ein Pfeil doch nicht so fliegt, wie man meint, gezielt zu haben. Wer bis jetzt einigermaßen durchgekommen war, der musste noch die sogenannte Spaßscheibe mit ihren positiven und negativen Trefferfeldern überwinden, und die hat nun mal ihren Glücksfaktor.

 

Die abschließende Auswertung zeigte, dass der Gastgeber seinen Heimvorteil nutzte und fünf von sechs Platzierungen errang. Bei den Damen siegte  Sandra Prattki vom Neustädter Schützenverein mit 112 Ringen vor Doris Tebling (104) und Melanie Brandt (99). Bei den Herren ging es sehr knapp zu. Es siegte Axel Herrmann mit 158 Ringen vor Detlef Wolter (156) und Detlef Störing (152). Störing nach dem Luftgewehrschießen noch führend, blieb beim Bogenschießen aber gut 20 Ringe hinter Herrmann und Wolter zurück.

 

Die gemeinsame Kaffeetafel zu Beginn und Deftiges vom Grill zum Abschluss rundeten diesen gelungenen Samstagnachmittag im Wusterhausener Schützenhaus ab.

 

axel herrmann

Foto zur Meldung: Dem Kleeblatt ein Stück voraus: Vereinstreffen Kyritz-Neustadt-Wusterhausen
Foto: Dem Kleeblatt ein Stück voraus: Vereinstreffen Kyritz-Neustadt-Wusterhausen