Evangelische Kirchengemeinde Neustadt (Dosse)

Pfarramt in Neustadt

Pfarrerin Anja Grätz

Schulstr. 3
16845 Neustadt (Dosse)

Telefon (033970) 14129 Pfarrerin
Telefon (033970) 13265 Gemeindebüro
Telefax (033970) 14130

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
Homepage: kirchengemeinde-neustadt-dosse.de

Vorstellungsbild


Aktuelle Meldungen

Jonas aus Kampehl und sein Ritter Kalebuz - eine Buchvorstellung

(02.04.2020)

Heute stellen wir euch mal Jonas aus Kampehl vor. Er erzählt von der Mumie Kalebuz, die man sonst in Kampehl in der Gruft der Kirche besichtigen kann. Da das gerade nicht möglich ist, liest er aus dem Buch über die Mumie und empfiehlt es zu lesen ??
Das Buch gibt bei den bekannten Online Händlern aber bestimmt auch im Shop des lokalen Buchhandels
.

[Video Jonas aus Kampehl]

Aktion: Ruf einfach an! und Seelsorge-Telefon

(24.03.2020)

Der Kreisseniorenbeirat bietet Seniorinnen und Senioren im Landkreis Ostprignitz-Ruppin an, sie anzurufen, um mal wieder eine nette Stimme zu hören und so mit der Isolation besser klar zu kommen, wenn dafür z.B. Angehörige, Freunde oder Bekannte nicht mehr zur Verfügung stehen. Es gilt das gute, alte Motto: Ruf einfach an!

 

###

 

Unter 0160 99 69 14 16 können Sie rund um die Uhr anrufen, wenn Sie die derzeitige Situation belastet, Sie dringend mit jemanden reden möchten oder sonst eine Sorge drückt.

 

Seelsorgetelefon

[Angebote für unsere Senioren - Ruf einfach an!]

Andachten in Zeiten der Corona-Pandemie

Andachten in Zeiten der Corona-Pandemie sind eine Form die uns vor neue Herausforderung stellt. Aber inzwischen gibt es viele verschiedene Angebote für jeden Geschmack. Egal ob als Telefongottesdienst, auf YouTube unter Kirche in der Ostprignitz, oder auf facebook.

Wir sind für Sie da! Schicken Sie uns ihre Gedanken oder Gebete damit wir sie für Sie in die jeweilige Andachten mit einbringen können.

 

# Bleiben Sie gesund! #

 

 

[Abendandacht]

[Download]

[Kirche in der Ostprignitz]

Foto zur Meldung: Andachten in Zeiten der Corona-Pandemie
Foto: Andachten in Zeiten der Corona-Pandemie

Ein Vaterunser, eine Bitte um Segen im livestream

(23.03.2020)

Jeden Mittag um 12.00 Uhr wird Bischof Dr. Christian Stäblein ins Gebet gehen.

Ein paar Worte zu Gott, unbedingt die Bitte für die, die krank sind und alle, die sie pflegen, Bischof Dr. Christian Stäblein  ein Vaterunser, eine Bitte um Segen. Von nun jeden Tag immer um 12.00 Uhr.

Bischof Dr. Stäblein lädt Sie ein, mit in dieses Gebet zu gehen, wo immer Sie gerade sind.

[Wort des Bischofs]

[ekbo.de/livestream]

Glockengeläut

(21.03.2020)
Sonntags, 9.25 Uhr ertönen die Glocken in unseren drei Kirchen.
 
Ein Verantwortlicher ist vor Ort, zündet die Kerzen an, bringt unsere Anliegen im Gebet vor Gott.
 
Wer ein konkretes Gebetsanliegen hat, kann das per Mail, per Telefon oder per Brief an das Pfarramt weiterreichen.
Es wird notiert und am Altar kundgetan! 
 

[Download]

Foto zur Meldung: Glockengeläut
Foto: Glockengeläut

Nachklapp zu den Kinderbibeltagen in den Winterfereien 2020

Frischgebackene Archäologen auf Spurensuche in Kapernaum

In den Winterferien war es wieder so weit: Eine fröhliche Kinderschar kam zu den Kinderbibeltagen in der Köritzer Kirche zusammen. Unterstützt wurde das Mitarbeiterteam von unseren Teamern Lilli, Nikolas und Julian. Das war spitze! Ein großer Dank geht an dieser Stelle auch an Kirstin Müller. Sie opferte drei Tage Urlaub, um dabei zu sein.                                                                                In diesem Jahr ging es auf Spurensuche in Kapernaum. Die Archäologin „Frau Pinsel“ und der Kibita-Reporter „Speedy“ führten anhand archäologischer Funde in drei Bibelgeschichten ein, die in Kapernaum angesiedelt sind. Die Kinder lernten den römischen Hauptmann und seinen kranken Diener Felix kennen. Der Hauptmann setzte großes Vertrauen in Jesus und Jesus half. Am zweiten Tag hörten wir die Geschichte von einem behinderten Menschen, den Jesus am Sabbat in der Synagoge heilte. Angeregt durch die Geschichte stellten sich die Kinder der großen Herausforderung, Aufgaben mit nur einer Hand zu lösen. Haben Sie schon einmal eine Schleife mit nur einer Hand gebunden? Versuchen Sie es doch einfach mal! Die Kinder haben es geschafft. Aber auch Papier schneiden mit einer Hand kann schon ganz schön schwierig sein. Auch Kegeln funktioniert mit einer Hand. So eroberten wir am Nachmittag mit der ganzen Kindergruppe die Neustädter Kegelbahn.

Am dritten Tag hörten wir die Geschichte vom Zöllner Levi und feierten zum Abschluss ein tolles „Kapernaum -Fest“ zu dem die Kinder alle etwas beitrugen. Akrobatik und Musik, Schrubberfußball – alles war dabei.

Dass die Arbeit eines Archäologen spannend und anspruchsvoll ist und auch viel Geduld verlangt, lernten die Kinder beim „Archäologentest“ gleich am ersten Tag. Gute Beobachtung und Kombinationsgabe waren an den einzelnen Stationen gefragt. Besondere Freude hatten die Kinder bei den „Ausgrabungen“. Mit Teelöffeln wurde die mit Sand gefüllte Feuerschale durchforstet. Fundstücke waren nicht nur alte Münzen und Scherben, sondern auch ein schöner großer Weisheitszahn. Fantasie war gefragt als die jeweilige Gruppe eine Geschichte zusammenreimte, in der alle Fundstücke mit eingebaut wurden.

Nach drei ausgefüllten Tagen mit viel Spaß, tollem Programm und leckerem Mittagessen bei Scheurells gingen wir fröhlich auseinander. Mal schauen, was es nächstes Jahr in den Winterferien für ein Thema gibt. Aber vorher naht die Kindersingefreizeit mit Übernachtung im Köritzer Pfarrhaus. Schon mal vormerken, bitte: 25.6.-28.6.2020 (Donnerstag – Sonntag), gleich nach der Zeugnisausgabe. Ich freu mich schon drauf!  

Anja Grätz, Pfarrerin

 

Foto zur Meldung: Nachklapp zu den Kinderbibeltagen in den Winterfereien 2020
Foto: Nachklapp zu den Kinderbibeltagen in den Winterfereien 2020

Der aktuelle Gemeindebrief

Er ist da!

Unser aktueller Gemeindebrief ( Nr. 81) mit Informationen und Nachrichten aus unserer und für unsere Gemeinde.

Viel Vergnügen beim lesen.

[Die Einladung]

Unsere Gottesdienste (Zeiten und Orte) finden Sie im Gemeindebrief

(06.01.2020)

Unsere Gottesdienste (Zeiten und Orte) finden Sie im Gemeindebrief

Zur Zeit stehen k e i n e Gärten zur Verpachtung zur Verfügung!

Zur Zeit stehe keine Gärten zur Verpachtung zur Verfügung!

Kommentar zum Kirchenpapier AFD

(31.07.2019)

Der Arbeitsbereich „Demokratische Kultur und Kirche“ an der Evangelischen Akademie zu Berlin hat im Auftrag der Kirchenleitung das sogenannte „Kirchenpapier“ der AfD kommentiert und die darin enthaltenen Vorwürfe mit theologischen Argumenten zurückgewiesen.

Den vollständigen Kommentar zum „Kirchenpapier“ der AfD finden Sie hier (PDF-Dokument, 108 KB).

[BeschreibungPressemitteilung Kirchenpapier AFD]


Veranstaltungen

14.06.​2020
Gemeindeausflug
Herzliche Einladung zur Tagesfahrt nach Havelberg und Umgebung am Sonntag, den 14. Juni 2020. [mehr]
 
25.06.​2020
Jugend-Sommer-Fahrten
Jugend-Sommer-Fahrten In den Sommerferien bietet der Kirchenkreis Prignitz wieder ein Paddeltour ... [mehr]
 
28.06.​2020
Sommermusical "Bartimäus"
Sommermusical "Bartimäus" mit Grundschülern So, 28.6.2020 10:30-13 Uhr [mehr]
 
26.09.​2020
Frauentag für das Prignitz-Ruppiner Land 2020
Save the Date - Frauentag für das Prignitz-Ruppiner Land 2020 [mehr]
 
 

Fotoalben



Gastroangebote

14.06.​2020 bis
14.06.​2020
Gemeindeausflug
Herzliche Einladung zur Tagesfahrt nach Havelberg und Umgebung am Sonntag, den 14. Juni 2020. [mehr]