Regenbogenbilder machen Mut in der Corona-Krise

Kyritz, den 25.03.2020

Nach dem gestrigen Aufruf, Regenbogenbilder zu malen, in die Fenster zu hängen und damit allen Mut zu machen, sind die ersten kleinen, großen Kunstwerke bei uns eingegangen. Vielen Dank dafür. Sie werden an unsere Partnerstadt Werne weitergeleitet, um ein gemeinsames großes Mosaik zu gestalten. 

 

Alle Bilder werden zudem auch hier auf unserer Webseite unter Kultur & Tourismus / Schnappschüsse veröffentlicht.

 

Wir freuen uns auf weitere Einsendungen. Einfach per Email an zeh@kyritz.de senden.

 

Foto: Melina, 8 Jahre aus Kyritz