Informationen zur Landratswahl - Stichwahl am 6. Mai

Kyritz, den 29.03.2018

Vier Bewerber und eine Bewerberin waren zur Landrats-Hauptwahl am 22. April angetreten. Zwei Bewerber haben die Stichwahl erreicht. Der Kreiswahlausschuss hat die beiden Bewerber mit den höchsten Stimmenzahlen Ralf Reinhardt (SPD) und Sven Deter (CDU) zur Stichwahl am Sonntag, 6. Mai 2018, zugelassen.

 

Das endgültige Ergebnis des ersten Wahlsonntags:

  • Zahl der wahlberechtigten Personen: 85.683
  • Zahl der Wähler: 27.795
  • Zahl der ungültigen Stimmen: 163
  • Zahl der gültigen Stimmen: 27.632
  •  

Davon wurden für die einzelnen Bewerber abgegeben:

  • Ralf Reinhardt (SPD): 11.250
  • Sven Deter (CDU): 7.635
  • Christian Scherkenbach (DIE LINKE): 4.332
  • Hans-Georg Rieger (BVB/FREIE WÄHLER): 1.455
  • Petra Hentschel (AfD) 2.960
  •  

In der Hauptwahl hat somit kein Bewerber das erforderliche Quorum (Mindestzahl) erreicht. Dieses betrug am 22. April 13.817 Stimmen. Gewählt worden wäre, wer mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen (d.h. 13.817 Stimmen) und mindestens 15 % der wahlberechtigten Personen erreicht (d.h. 12.853 Stimmen) hätte.

 

Zum nötigen Quorum fehlten am 22. April Herrn Reinhardt noch 2.567 Stimmen und Herrn Deter noch 6.182 Stimmen. Eine wichtige Rolle spielt zur Stichwahl am 6. Mai, wie hoch oder wie niedrig die Wahlbeteiligung ist. Die Wählerinnen und Wähler der zwei ausgeschiedenen Bewerber und der ausgeschiedenen Bewerberin haben die Möglichkeit, in einer direkten Alternativentscheidung erneut mitzubestimmen, wer Landrat, Hauptverwaltungsbeamter und Leiter der Kreisverwaltung wird. Deshalb bitten wir alle Wählerinnen und Wähler des Landkreis Ostprignitz-Ruppin: Gehen Sie wählen!

 

Es sind am 6. Mai wiederum auch diejenigen angesprochen, die sich am 22. April nicht entscheiden konnten und nicht wählen waren. Zwei klare, nachvollziehbare Wahlvorschläge stehen am 06. Mai auf dem Stimmzettel:

 

Ralf Reinhardt

Geburtsjahr 1976

Volljurist, Landrat

Lindenstraße 50

Vehlow 

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)  

 

Sven Deter

Geburtsjahr 1975

 Landwirt, Dipl.-Ing. (FH)

Dorfstraße 37

Wulkow

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

 

Ihr Wahllokal bzw. den Antrag für einen Wahlschein und Briefwahl finden Sie auf Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte, die Ihnen Ende März zugesandt wurde bzw. die Sie am 22. April im Wahllokal zurück erhalten haben. Wer bereits zur Hauptwahl einen Wahlschein und Briefwahlunterlagen erhalten hat, bekommt dies jetzt automatisch von Amts wegen zugesandt.