Ein Geben und Nehmen - Nachbarschaftcafé

27.02.2020 um 18:00 Uhr

Das Team vom DiakommA Projekt möchte, dass sich die Menschen in Kyritz begegnen und Fremde zu Nachbarn werden. Ob es das Erledigen von Einkäufen ist, ob die Blumen gegossen werden müssen oder ob sie sich eine Begleitung für Spaziergänge wünschen: Das Projekt der Nachbarschaftshilfe will die Menschen von Kyritz zusammenbringen, damit Sie sich gegenseitig im Alltag unterstützen können.

Iris Wiesner, die Koordinatorin des DiakommA-Projekts: „Sie wollen sich engagieren? Oder Sie freuen sich über Unterstützung? Dann laden wir Sie herzlich zu unserem Nachbarschaftscafé ein.“

 

Das Nachbarschaftscafé trifft sich immer am letzten Donnerstag des Monats, nächster Termin am 27. Februar, von 10 bis 12 Uhr sowie von 18 bis 20 Uhr im DiakommA-Projektraum in der Perleberger Straße 39A ein Kyritz, um gemeinsam eine lebendige Nachbarschaft in Kyritz zu gestalten.

 

Wer Interesse hat, den bittet das DiakommA-Team um eine Information bis zum 25. Februar unter Telefon 0178 5296835 oder via E-Mail an .

 
 

Veranstaltungsort

Kyritz-West

Perleberger Str. 39 a
16866 Kyritz

Mobiltelefon (0172) 3285022

E-Mail E-Mail: