Jahreshauptversammlung 2017

02.04.2017

Am 31.03.2017 führten in Ribbes Partyhaus die Wusterhausener Petri Jünger ihre Jahreshauptversammlung mit Rückblick auf das letzte Jahr durch. Wie auch in den letzten Jahren können die Wusterhausener Petri Jünger auch im Jahr 2016 wieder auf ein erfolgreiches Angeljahr zurückblicken.

Im letzten Jahr wurden alle Veranstaltungen laut Jahresplan

durchgeführt und die Teilnahme am Freundschaftshegefischen war sehr

gut, so der Vorsitzende. Auch beim Frühjahrsputz und Herbstputz waren war die Teilnahme sehr gut und so konnten viele Arbeiten erledigt werden. Im Bericht des Vorstandes wurde aber auch auf die schlechte Teilnahme an anderen Vereinsveranstaltungen und die wenig abgegebenen Fangebelege hingewiesen.

Die Versammlung wurde auch wieder genutzt die besten Hegefischerinnen und Hegefischer des Jahres 2017 zu Ehren und langjährige aktive Mitglieder erhielten Auszeichnungen. So erhielt das Ehrenzeichen des DAFV in Silber Michael Vogt und Ursula Schimanski. Das goldene Ehrenzeichen erhielt Jürgen Ballon, Ehrenfried Jänchen, Helmut Jüngling, Enrico Langner, Werner Rausch und Paul Semmler.

Beste Hegefischerin des Jahres 2016 wurde die Angelfreundin Marlies Schulz.Bei den Männern wurde bester Hegefischer des Jahres 2016 der Angelfreund Enrico Langner gefolgt vom Angelfreund Norbert Großmann und Angelfreund Mario Hensel.. Nach den Auszeichnungen entlasteten die Mitglieder den Vorstand für das zurückliegende Angel bzw. Geschäftsjahr. Danach stand nur noch das Schlusswort auf dem Programm. Der Vorsitzende R. Schütze bedankte sich bei allen Mitgliedern für ihr erscheinen, er wünschte allen Gesundheit, viel Glück,viele Fische und für die nächste Jahreshauptversammlung eine bessere Teilnahme.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Jahreshauptversammlung 2017

Fotoserien zu der Meldung


Jahreshauptversammlung 2017 (02.04.2017)