Offenes Schüler und Jugendhegefischen

05.06.2016

Zu ihrem dritten offenen Hegefischen anlässlich des Sommerfestes trafen sich die Kinder und Jugendlichen der Wusterhausener Petri Jünger und interessierte Kinder am Samstag den 04.06.2016 am Anglerheim. Leider folgten nur neun Jungangler der Einladung des Vorstandes. Wie immer fuhren alle mit einem Erwachsenen und dessen Boot zum dreistündigen Hegefischen raus auf den See. Nach dem Wiegen der gefangenen Fische standen die besten Jungangler des dritten offenen Hegefischens fest. Bester wurde Paul Drews, gefolgt von Lenard Tilger und auf den dritten Platz kam Justin Felix. Nach der Bekanntgabe wurde noch gegrillt und der Sportwart Rene Bahls bedankte sich bei allen Helfern und besonders beim Angelfreund Karl Heinz Langner für die gute Organisation.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Offenes Schüler und Jugendhegefischen

Fotoserien zu der Meldung


Offenes Schüler und Jugendhegefischen (05.06.2016)