Bahnübergang Straße der Jugend / Hagenstraße vom 30. Juni bis 3. Juli gesperrt

Kyritz, den 25.06.2020

Vom 30. Juni bis 3. Juli wird der Bahnübergang Straße der Jugend / Hagenstraße in Kyritz voll gesperrt. In dieser Zeit wird das Gelände des BARO Lagerhauses an die Gleise angeschlossen, um zukünftig auch Anlieferungen per Schiene zu ermöglichen. Der Straßenverkehr wird über den Rehfelder Weg umgeleitet. Die Verkehrsführung wird entsprechend ausgeschildert. Fußgänger werden den Bahnübergang weiter passieren können.

 

Die Stadtlinie 701 der Ostprignitz-Ruppiner Nahverkehrsgesellschaft (ORP) wird die Haltestellen Hagenstraße und Bahnhof nicht anfahren. Die Haltestelle Prignitz-Center wird auf den Parkplatz des Prignitz-Centers am rot gepflasterten Weg verlegt. Auf der Homepage der ORP wurde ein Fahrplan der Linie 701 veröffentlicht, welche den angepassten Fahrtverlauf enthält. Genauere Informationen gibt es zudem unter der Service-Hotline 03391 400618, auf der Homepage www.orp-busse.de oder per Email an .

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Bahnübergang Straße der Jugend / Hagenstraße vom 30. Juni bis 3. Juli gesperrt