Ehrenamtspreis der Stadt Kyritz 2019

Kyritz, den 10.09.2019

Im Dezember wird weltweit der Internationale Tag des Ehrenamts begangen. Mit diesem Ehrentag soll auf die Bedeutung der Freiwilligenarbeit aufmerksam gemacht werden, ohne die unsere Gesellschaft im sozialen und politischen Bereich sowie im Vereinswesen um einiges ärmer wäre. Der Tag soll dazu beitragen, die Freiwilligenarbeit weiterhin als einen wichtigen Bestandteil sowohl der individuellen Lebensplanung als auch des gesellschaftlichen Zusammenlebens aufzuwerten.

 

Die Bürgermeisterin der Stadt Kyritz, Nora Görke, schreibt in diesem Jahr zum achten Mal einen Ehrenamtspreis aus. Vereine und Initiativen sowie Unternehmen und Einwohner der Stadt und der Ortsteile sind nun dazu aufgerufen, engagierte Menschen für den Kyritzer Ehrenamtspreis 2019 vorzuschlagen. Auch wer selbst ehrenamtlich tätig ist, kann sich bewerben.

 

Vorgeschlagen werden können ehrenamtlich tätige Einzelpersonen und Personengruppen, Unternehmen, Vereine, Initiativen und andere Organisationen, die das Zusammenleben der Kyritzer bereichern, für mehr Daseinsqualität sorgen, die Nachbarschaft, die Teilhabe und das Miteinander von Jung und Alt fördern, hilfebedürftige Menschen unterstützen und / oder Familien, Kinder und Jugendliche stärken.

Bewerbungen (inklusive kurzer Tätigkeits- und Projektbeschreibung) sind bis 31. Oktober zu richten an: Stadt Kyritz, Amt Bürgerservice, Bildung und Soziales, Marktplatz 1, 16866 Kyritz, Telefon 033971 / 85286, Email: buergerservice@kyritz.de.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Ehrenamtspreis der Stadt Kyritz 2019