Zehn neue Tagespflegeplätze für Kyritz

Kyritz, den 10.09.2019

Die Nachfrage nach Kita-Plätzen in Kyritz übersteigt weiterhin das Angebot – und das obwohl erst vor drei Jahren eine neue Kita mit 75 Plätzen eröffnet wurde und die anderen Einrichtungen mit Kapazitätserweiterung arbeiten.

 

Umso mehr freut sich die Kyritzer Bürgermeisterin Nora Görke, dass seit dem 1. August zehn neue Tagespflegplätze angeboten werden konnten. Sie befinden sich in Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes und sind in der Nähe des Prignitzcenters in der Straße der Jugend untergebracht. Das Projekt wird jeweils zur Hälfte von der Stadt Kyritz und dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin finanziert.

 

Alle neuen Plätze sind bereits belegt. Betreut werden die zehn Kinder von zwei Tagesmüttern. Zudem wird im Bildungsausschuss der Stadtverordnetenversammlung im Oktober die Standortanalyse für eine zusätzliche Kita vorgestellt.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Zehn neue Tagespflegeplätze für Kyritz