Förderung der Biodiversität im Landkreis Ostprignitz-Ruppin

08.07.2019

Bis zum 08.07.2019 sind 40 Anträge für die Förderrichtlinie des Landkreises OPR eingegangen. Nach Prüfung des Landkreises konnten 35 Antragstellern die Fördersumme ausgezahlt werden.

 

Aus Gründen des Datenschutzes ist es uns nicht möglich die Betriebe namentlich zu nennen, auf der beigefügten Karte sehen Sie aber die ungefähren Standorte.

 

Unabhängig der Förderrichtlinie wurden in OPR 228 ha als einjährige Blühfläche, Honigbrache und ähnliches gemeldet.

 

Foto: Karte mit geförderten Blühstreifen, durch die Förderrichtlinie des Landkreis OPR