Immobilien

Wohnbaugrundstück Mittelweg


Es handelt es sich hierbei um das unbebaute Grundstück im Mittelweg der Stadt Wusterhausen, bestehend aus den Flurstücken 194/6 und 195/6 der Flur 6 in der Gemarkung Wusterhausen. In der Straße liegen Elektro-, Wasser- und Abwasserleitungen, Gasleitung und Telekommunikationsleitung an.

Wichtige Daten im Überblick:

Kaufpreis 20874 EUR
Grundstücksfläche 497 m²

 Die Gemeinde Wusterhausen/Dosse schreibt das Grundstück als Wohnbaugrundstück öffentlich aus. Bei dem angegebenen Preis handelt es sich um das Mindestangebot. Der Bodenrichtwert beträgt 42,00 €/m², entsprechend Bodenrichtwertkarte 2020 des Gutachterausschusses für Grundstückswerte des Landkreises Ostprignitz-Ruppin zum Stichtag 31.12.2019.

Es besteht bei Erwerb eine Bauverpflichtung für den Käufer.

Angebote sind bis zum 10. Juli 2020 schriftlich und zusammen mit dem ausgefüllten Bewerberbogen und den erforderlichen Unterlagen in einem verschlossenen Briefumschlag versehen mit dem Vermerk Bitte nicht öffnen“ und dem Kennwort „Wohnbaugrundstück Mittelweg“ an die Gemeinde Wusterhausen/Dosse, Der Bürgermeister, Schulstraße 1, 16868 Wusterhausen/Dosse zu richten.

Bei Fragen im Zusammenhang mit der Ausschreibung wenden Sie sich bitte an das

Liegenschaftsamt, Frau Hengmith (Tel. 033979 / 877 30). 

 

Weitere Daten auf einem Blick:

Nutzungsart Wohnen
kurzfristig bebaubar ja
Erschliessung erschlossen
Verfügbar ab sofort
Wohnbaugrundstück Mittelweg
Wohnbaugrundstück Mittelweg

Download: Bewerberbogen