Herbstfest Kita Köritz (18.10.2013)

Gebrochene Tradition

 

Am 18.10.2013 fand in diesem Jahr erstmals ein Herbstfest, wie dem sonst traditionellen Sommerfest, in der Kita Köritz statt.

Hierzu waren alle Kita-Kinder mit Ihren Familienangehörigen eingeladen.

Beginn war 16.00 Uhr. Doch nicht wie bisher, fand das Fest auf dem großen Spielplatz statt,  sondern in und um das Kitagebäude.

Viele Stationen luden zu Spiel, Spaß, Kreativität und Sinnesfahrten ein: Zielwurf, Kartoffelstempeln, Bemalen von Holzfiguren, Kürbisschnitzen, Märchenzimmer, Waffelbäckerei, Popcornstand, Sinnes- und Geschmacksraum, Laternenbasteln, Kübelspritzen mit der Feuerwehr sowie Feuerwehrfahrten, Zielschießen bei Herrn Oberförster Jork, Pferdereiten, Eiswagen, Polizeiwagen, Zauberwust, Knüppelbrot, Hexensuppe und Getränkebar. Es konnte sich also bei herrlichstem Sonnenschein nach Lust und Laune vergnügt und verpflegt werden.

Bei Einbruch der Dunkelheit wurde das ganze Fest mit einem Laternenumzug abgerundet.

Den Kindern und den Eltern, Großeltern sowie allen anderen hat dieses Fest sehr gefallen.

Unser Dank gilt allen Beteiligten, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben und uns unterstützt haben. Besonderer dank sei hier an Oberförster Jork mit Frau Lukas, den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr inklusive Jugendwehr, dem Kollegen der Polizei, Familie Lutz und Herrn Warminski gerichtet, die uns vor Ort unterstützt haben.

 

Aileen Mendel-Höhn

Stellvertr. Elternsprecherin der Kita Köritz Neustadt (Dosse)


Mehr über: Kita Köritz

[alle Schnappschüsse anzeigen]